Schwanger zu sein, ist für die meisten Frauen eine große Freude. Wenn Sie Asthma haben und schwanger werden, sollten Sie darüber mit Ihrem Gynäkologen und mit Ihrem Haus- oder Lungenfacharzt sprechen.

Eine gute Kontrolle des Asthmas ist jetzt nicht nur für Sie sondern auch für das ungeborene Kind wichtig.

Daher sollten Asthmamedikamente während der Schwangerschaft und in der Stillzeit weiterhin angewendet werden. Das empfiehlt auch der Zusammenschluss von Pneumologen Lungenärzte im Netz.

Gute Kontrolle ist für
Mutter und Kind wichtig.