• xxnewsxx
  • xxnewsxx

  • xxnewsxx
  • xxnewsxx

 

 

Kalte Luft als Auslöser

Kälteinduziertes Asthma ist wie das Anstrengungsasthma keine eigenständige Asthmaform. Beim kälteinduzierten Asthma kommt es beim Einatmen von kalter Luft zu einer Verengung des Bronchialsystems, die Atemnot oder Husten hervorrufen kann. Ursache für kälteinduzierte Atemnot ist eine asthmabedingte Überempfindlichkeit des Bronchialsystems.