• xxnewsxx
  • xxnewsxx

  • xxnewsxx
  • xxnewsxx

 

Asthma von A – Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

K

Kortikosteroide
Kortikosteroide (auch kurz „Kortison" genannt) sind eine Gruppe von Medikamenten mit entzündungshemmender Wirkung. In der Asthmatherapie spielen sie eine wichtige Rolle, wobei Ärzte möglichst Kortison zum Inhalieren verabreichen. Inhalative Kortikosteroide verursachen nur relativ selten Nebenwirkungen. Oral einzunehmende Kortikosteroide (Kortison-Tabletten) werden bei schweren Asthmaformen verabreicht.

Kreuzallergien
Einige Allergiker reagieren nicht nur auf das Pollenallergen, wie z. B. auf Birkenpollen, sondern auch auf Allergene in Lebensmitteln, wie Äpfel oder Nüsse. Ursachen für diese so genannte Kreuzallergie sind Ähnlichkeiten oder Übereinstimmungen in der Struktur der auslösenden Allergene.

Kutschersitz
Körperhaltung, bei der eine Gewichtsentlastung der Muskulatur erfolgt, die maßgeblich die Atmung unterstützt (Arme und Schultergürtel). Damit verbunden ist ein geringerer Sauerstoffverbrauch mit einer besseren Belüftung der unteren Bereiche der Lunge. Setzen Sie sich mit leicht geöffneten Beinen auf einen Stuhl und stützen sich mit den Ellenbogen auf den Knien ab